A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Streichelzoo KNUT zu Besuch im SeneCura Lurnfeld

2019-05-21T01:02:58 21.05.2019 | Kärnten |

Kürzlich besuchte die Tiergruppe KNUT die Bewohnerinnen und Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Lurnfeld. Während des Aufenthalts der Tiergruppe haben Bewohnerinnen und Bewohner die Möglichkeit, diese Tiere hautnah zu erleben. „Der heutige Tag war einfach sensationell – es war sogar ein Gockel mit dabei.“, freut sich eine Bewohnerin des SeneCura Lurnfeld, die den Mut hatte, den Hahn zu streicheln.

„SeniorInnen, die ein Tier versorgen, sind oft aktiver, selbstbewusster und kommunikativer. Tiere können zwar zwischenmenschliche Kontakte nicht ersetzen, aber sie können wesentlich zur Verbesserung des Wohlbefindens im Alter beitragen und sorgen für Bewegung und Beschäftigung. Gerade für Menschen mit dementieller Erkrankung sind sie ein wichtiger, beruhigender Faktor.“, meint Sara Wassermann, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Lurnfeld.

2019-05-29T01:09:41

Fotos

Bildtext

Streichelzoo zu Besuch im SeneCura Lurnfeld

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)